Psychologische Praxis Marburg   Psychologische Praxis Marburg
Supervision allgemein


Teamsupervision und Fallbesprechungen im Rahmen von Supervision haben sich in allen psychosozialen und pädagogischen Berufen bewährt. Profitieren können aber alle Arbeitsbereiche, in denen Menschen miteinander kooperieren müssen. Gerade in der Wirtschaft weiß man, dass durch unkooperatives Verhalten jedes Jahr Millionenverluste entstehen. Supervision kann hier für eine Verbesserung des Arbeitsklimas sorgen, zu mehr Freude und Selbstbewusstsein bei der Arbeit, zu weniger Fehlzeiten und somit letztlich zu einer Effektivitätssteigerung führen. Die Teamsupervision bietet Raum für die Reflektion von Teamprozessen und fördern den kollegialen Austausch.

Bei der reinen Fallsupervision wird die Effektivität und Professionalität der Arbeit gesteigert. Diese ermöglicht eine intensive Beschäftigung mit schwierigen Klienten, Patienten, Kunden oder Betreuten. Auch schwierige Situationen können von einer übergeordneten Perspektive aus betrachtet werden und somit können kraftraubende Verstrickungen aufhören. Außerdem kann in der Supervision Raum gegeben werden zu einer vertieften Auseinandersetzung mit besonderen Fragestellungen, die im Berufsalltag oft nicht möglich ist.


Weiter zu:

Spezifische personenzentrierte Supervision

Einzelsupervision

Leitungssupervision



Zum Seitenanfang