Psychologische Praxis Marburg   Psychologische Praxis Marburg
Einzelcoaching


Bei Veränderungen im Beruf, bei hohen beruflichen Dauerbelastungen, bei der Karriereplanung oder auch beim Wechsel in eine Führungsetage können Fragen auftauchen, die man mit Coaching leichter und effizienter beantworten kann.
Das sind sehr häufig Fragen persönlicher Natur, wie etwa:
  1. Kann ich einen Berufswechsel schaffen, ist er zu diesem Zeitpunkt für mich sinnvoll?
  2. Wie kann ich konkret meine Arbeitsstrukturen verändern, damit mein Stress minimiert wird?
  3. Welche Anteile meiner Persönlichkeit stehen einem Vorankommen im Beruf noch im Weg, und wie kann ich einen Weg da heraus finden?
  4. Passen meine inneren Werte und die Arbeit, die ich mache, zusammen, wenn nein, wie schaffe ich eine Annäherung?
  5. Passen meine Karriereplanung und meine private Situation zusammen, wie kann ich es schaffen, hier aus dem ewigen "Entweder-oder" herauszukommen in ein "Sowohl- als- auch" mit dem man oft viel zufriedener ist?
  6. Wie bekomme ich einen besseren Kontakt zu meinen Kollegen/Angestellten?
  7. Wie kann ich als Führung eine Autorität sein ohne autoritär zu werden?
  8. Wie kann ich es lernen nicht immer nur gestresst zu sein, sondern meine Arbeit zu genießen?t

Wenn man häufig mit solchen oder ähnlichen Fragestellungen zu tun hat, kann es sinnvoll sein, sich für eine begrenzte Zeit in eine Coachingsituation zu begeben, um in der intensiven Zusammenarbeit mit einer außenstehenden Fachkraft diese Themen von allen Seiten zu beleuchten und neue Aspekte zu berücksichtigen, die man vorher aufgrund der natürlichen Verstrickungen in die eigenen Angelegenheiten nicht erkennen konnte. So kann nach und nach so mancher beruflicher "Knoten" gelöst werden und man findet sich in der Lage, Dinge neu und mit Leichtigkeit zu entscheiden, die vorher unmöglich erschienen. Gezieltes berufliches Coaching kann zu einer neuen Arbeitszufriedenheit führen, die letztlich allen zugute kommt, der gecoachten Person selber, dem möglichen Chef, den möglichen Kollegen oder Mitarbeitern und nicht zuletzt auch dem Privatleben, sprich z.B. der eigenen Familie.

Zum Seitenanfang


[ Datenschutzerklärung ]