Psychologische Praxis Marburg   Psychologische Praxis Marburg
„Begleitetes systematisches Wiedererleben (BSW)” nach Siegfried Petry


Bei schwerwiegenden psychischen Traumata ist es oft unumgänglich, dass man das Trauma noch einige Male voll und ganz wiedererlebt, bevor es endlich aufgelöst werden kann. Nach einem gelungenen Wiedererleben kann das Trauma, oder die tragische Verkettung mehrerer Traumata nicht mehr qualvoll den Alltag und /oder die Nächte der Betroffenen stören. Um zu gewährleisten, dass ein Trauma ganz und systematisch aufgelöst werden kann, braucht man einen erfahrenen, speziell ausgebildeten Begleiter. Das Verfahren eignet sich sowohl für aktuelle traumatische Prozesse z.B. beim posttraumatischen Belastungssyndrom als auch für die ganze Bandbreite kindlicher bzw. frühkindlicher Traumatisierungen und für alle Zwischenstufen.


Traumabehandlung

Hypnose |  EMDR

„Raumerleben” nach Hartmann und Hartmann |  „Begleitetes systematisches Wiedererleben (BSW)” nach Petry

„Journeyarbeit” nach Bays |  PMR (Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson) |  Yoga-Nidra |  Innere Reisen